FALLSTUDIE - INTERNATIONALES PROJEKTMANAGEMENT

(Multi-) Projektmanagement nach Neuausrichtung und Restrukturierung eines Technologieunternehmens mit fünf internationalen Standorten nach Übernahme eines Private Equity-Unternehmens

DAS UNTERNEHMEN
AUSGANGSSITUATION

Internationaler Hersteller von Broadcasting Transmitter Systemen

  • Übernahme von einem Private Equity Unternehmen
  • Separierung der fünf internationalen Standorte („Legal Entities“)
  • Strategische Neuausrichtung und Organisationsanpassung der „Legal Entities"

UNSER VORGEHEN

  • Eigenständige Marktbearbeitung der „Legal Entities“
  • Identifizierung und Planung relevanter Maßnahmen und Umsetzungsprojekte
  • Aufbau einer internationalen Projektorganisation
  • Integrierte Steuerung sämtlicher Umsetzungsprojekte 
  • Internationales Vertriebscontrolling 
  • Internationales Maßnahmentracking und Fortschritts-Reporting

ERGEBNISSE

  • Umsatz-, Ergebnis- und Liquiditätssicherung der „Legal Entities“
  • Umsetzung identifizierter Schwerpunktthemen (Vertriebs- und Serviceoffensive, Innovation, Kostensenkung, Prozessoptimierung)
  • Eigenständiger Marktauftritt der „Legal Entities“